Selmer
Korfball Verein
1971 e.V.
Gegründet am 24.08.1971

Letzte Meldungen

Hobby-Mannschaft vorzeitig erneut Meister

4. Meistertitel in Folge

Selm – Die Hobby-Mannschaft des Selmer KV konnte am Sonntag durch einen klaren 9:3-Erfolg gegen den Schweriner KC bereits den WTB-Meistertitel in der Gau-Liga perfekt machen.

Daran änderte auch die deutliche Niederlage gegen die außer Konkurrenz teilnehmende Mannschaft der Spielgemeinschaft Adler/Grün-Weiß nichts ändern.

Der Schweriner KC wurde klar mit 9:3 bezwungenDer Schweriner KC wurde klar mit 9:3 bezwungen

Es ist bereits der 4. WTB-Meistertitel in Folge. Damit geht es dieses Jahr erneut in das Finale um den Westpokal, den Deutschen Meistertitel der Hobby-Mannschaften, der in den vergangenen drei Jahren ebenfalls immer an unsere Mannschaft ging.

Selms erfolgreiche Hobby-Mannschaft 2017/2018Selms erfolgreiche Hobby-Mannschaft 2017/2018

Es spielten für den SKV: Rüdiger Dülfer, Ingo Feltes, Selina Ganglau, Torsten Ganglau, Gabriele Göhlich, Ina Hartwig, Heiko Kriwett, Sabrina Marra, Andreas Persching, Saskia Sontag

Selmer KV gewinnt viertes Spiel in Folge

Korfballer bauen Tabellenführung aus

Selm – Auch gegen den Schweriner KC 4 gaben sich die Korfballer des Selmer KV keine Blöße und gewannen verdient mit 17:13. An der Tabellenspitze konnte damit die Tabellenführung ausgebaut werden, da die Spielgemeinschaft Adler/Grün-Weiß 1 gegen Schwerin 5 nur ein Unentschieden erreichen konnte. Erfolgreichster Selmer Werfer war Leonard Volmerg mit 4 Treffern aus der Distanz.

Weiterlesen: Selmer KV gewinnt viertes Spiel in Folge

Selmer KVs Erste siegt gegen Schwerin 5

Selm auch im 2. Spiel erfolgreich

Selm/Castrop-Rauxel – Nach dem deutlichen Erfolg zum Saisonauftakt trafen die Selmer Korfballer im zweiten Saisonspiel auf die fünfte Mannschaft des Schweriner KC. Die zum Saisonauftakt noch von Trainer Klück kritisierte Verteidigungsarbeit war diesmal der Garant für einen verdienten Sieg.

Weiterlesen: Selmer KVs Erste siegt gegen Schwerin 5

Saisonstart für SKV geglückt

Trotz Schwächen in der Defensive klarer Sieg für Selms Korfballer

Selm – Am vergangenen Sonntag startete die erste Mannschaft des Selmer Korfball Vereins in die Hallensaison 2017/2018. In der heimischen Dreifachturnhalle empfing man die Gäste des EKC Phoenix aus Erkenschwick. Am Ende konnte die Mannschaft von Trainer Arnold Klück einen deutlichen 25:13-Erfolg seiner Mannschaft verbuchen.

Weiterlesen: Saisonstart für SKV geglückt

Weitere Beiträge...

  1. Titelverteidigung geglückt: Hobbymannschaft holt den dritten Titel in Folge
  2. Sieg in letzter Minute
  3. Kantersieg für den Selmer KV